Deutschland
Home

Andy Ost

Andy Ost, am 14.10.1980 geboren, stand schon mit acht Jahren zum ersten Mal auf einer Fastnachtsbühne. Er spielte Keyboard, Klavier, Gitarre, gründete mit 11 seine erste eigene Band und schrieb erste eigene Songs. Doch beruflich schlug der ambitionierte Hesse einen anderen Weg ein: Er wurde Langstrecken-Pilot, und nur quasi „nebenbei“ als Comedian erfolgreich. Er hatte alles, bis 2011 ein Check beim Fliegerarzt ergab, dass Ost nie mehr ein Flugzeug steuern darf ...

Mit all seinem Ersparten flog Ost im Sommer 2014 nach Los Angeles. Und nahm dort in den legendären Atrium-Studios von Mötley-Crüe-Drummer Tommy Lee sein inzwischen 6-fach ausgezeichnetes Album „Bock auf Leben“ auf. Heute ist Andy Ost mehrfach ausgezeichneter Kabarettist und Musiker.

Auf der Kabarettbühne vereint er die Quintessenz aus Musik-Kabarett, Stand-up-Comedy und Parodie zu einem neuen Genre. Auch als Songwriter zeichnet ihn aus, dass er seine Fans auf eine Reise mit durchs Leben nimmt. Freude, Liebe, Trauer und Schmerz – Andy Ost kennt die Achterbahn der Emotionen und bringt sie musikalisch zum Ausdruck.

Sein ehrenamtliches Engagement zeigt Andy Ost immer wieder in diversen Projekten, bei denen ihm als zweifachem Familienvater insbesondere das Wohl der Kinder am Herzen liegt. 2016 schrieb er mit „Teil des Ganzen“ einen Song für das Ehrenamt, um die Helfer, welche sich Tag für Tag in ihrer Freizeit um das Wohl von Hilfsbedürftigen kümmern, in den Blick der Öffentlichkeit zu rücken. Der Erlös aus dem Stück kommt in voller Höhe den Helfern diverser Organisationen zugute.

„Ich unterstütze StaplerCup hilft e.V.: Wir suchen doch alle die Augenblicke, welche unsere Herzen zum Singen bringen! Mit einer Geste, einem liebevollen Blick, Humor oder Musik, und weil gemeinsam einfach mehr geht!“

Weitere Infos unter www.andyost.de und www.teildesganzen.com

hoch